Du bist Pferdeliebhaber und möchtest bei der Pferdepflege alles richtig machen?

pferdedecken-waschen

Dann ist es wichtig, jede Sache genau zu beachten, damit sich das Pferd stets wohlfühlt und glücklich ist. Denn ein Pferd ist meist mit mehr Arbeit verbunden als man zunächst denkt.

Außerdem ist ein echter Reiter bzw. Pferdeliebhaber nur dann glücklich, wenn es sein Pferd auch ist. Und dazu gehört die nötige Pflege, Liebe und auch natürlich Fürsorge, damit sich das Pferd gut entwickeln kann.

Gerade bei der richtigen Pflege ist es auch notwendig zu wissen wann zum Beispiel auch die Pferdedecke gewaschen werden muss, damit sie stets für ihren Einsatz sauber ist.

Tipps zur richtigen Deckenwäsche

  1. Man sollte eine Pferdedecke vorteilhafterweise im Frühjahr waschen, da die Pferdedecke dann immer in der Herbst- und vor allem auch in der Winterzeit richtig gereinigt ist.
  2. Eine Pferdedecke ist aber nicht dafür da, um ein passendes Accessoires für das Pferd zu sein, sondern dass sie das Pferd schützt und stets verwendet werden kann. Sehr oft ist es der Fall, dass diese Pferdedecken teuer sind und daher ist es umso wichtiger, dass die Decke gut sauber gemacht, bzw. die Pferdedecke gewaschen wird.
  3. Gerade in den kalten Monaten sind die Weiden oft nass und sehr kalt und zum Teil auch sehr matschig. Daher ist es klar, dass die Pferdedecke einer Belastung ausgesetzt ist und dass hierbei die Pflege der Decke sehr wichtig ist, kann man sich leicht denken. Es liegt in der Natur eines jeden Pferdes, dass es sich im Dreck wälzt und daher wird die Pferdedecke auch dreckig und der Schmutz dringt tief in die Faser der Decke ein.
  4. Aber natürlich gibt es noch weitere Verunreinigungen, wie zum Beispiel Haare, die sich auf der Pferdedecke ablagern. Daher benötigt man zum Reinigen der Pferdedecke spezielle Hilfsmittel, die die Decke nicht beschädigen aber den ganzen Schmutz gut entfernen.

Du hast Fragen zum Thema Deckenwäsche ? Dann kontaktiere uns gerne unter den Kontaktformular auf unserer Kontaktseite.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.