Für die Pferdebesitzer ist es wichtig, dass seine Tiere in allen Wetterlagen geschützt sind. Ob Regendecke, Abschwitzdecke, Weidedecke, Fliegendecke oder Ausreitdecke: Bucas hat vieles im Angebot. So gehört auch eine Regendecke zum Zubehör eines Ross und Reiters. Wir schauen uns heute eine Bucas Pferdedecke an.

  1. Die meisten Bucas Decken sind “Turnout Decken” und könne das ganze Jahr über verwendet werden.
  2. Das Besondere ist die gute Passform.
  3. Die Decken bestehen aus extra reisfestem Außenmaterial
  4. Das Material ist wasserdicht und atmungsaktiv.
  5. Das Innenfutter hat die Aufgabe Feuchtigkeit und Schweiß des Pferdes aufzusaugen. Somit hat die Bucas Decke die Funktion einer Abschwitzdecke. Und das ist das ebenfalls das Besondere an der Pferdedecke.
  6. Außerdem weist das Innenfutter Bakterien ab, was ja entscheidend für die Gesundheit des Pferdes ist. Wichtig ist, dass die Temperatur für das Pferd gleich bleibt.
  7. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Decke nach dem Abschwitzen auf dem Pferd verbleiben kann. So fällt das lästige Decken wechseln weg. Die Decken besitzen im Schulterbereich eingenähte Falten. So ist mehr Platz für die Schulter. Ein Wundscheuern des Pferdes ist kaum mehr möglich.
  8. Als Schutz besitzen die Bucas Pferdedecken im Sicherheits- Frontbereich Schnallen und Klettverschluss. Die Decken sind somit auch leicht zu schließen.
  9. Einige Decken haben einen gepolsterten Latz im vorderen Bereich, sowie im Bauchbereich.
  10. Der Bauchlatz ist abnehmbar und bietet Schutz und Stabilität. Aus einem Stück ist jetzt Decke und Halsteil mit Schweifschutz.
  11. Wenn die Lästlinge im Sommer kommen: wichtig ist einen (optionale) Fliegenmaske. Die Maske ist aus dem gleichen Material wie die Regendecke und bietet optimalen Schutz. Sie ist aus etwas steiferem Material damit die Maske nicht in den Augen hängt. Natürlich kann das Pferd durch die Maske schauen. Auch sind die Ohren mit geschützt.
  12. Die Decken gibt es in verschieden Stärken bzw. in zwei Varianten. Die Pferdedecken werden in Bucas Design, also in den Farben kobaltblau und Marine mit grün angeboten. Allerdings kommen auch hier immer mehr Farben hinzu.
  13. Zum Reinigen der Pferdedecken bietet Bucas spezielles Waschmittel an.

Du findest hier also nun stichpunktartig einige Punkte als Schnellcheckliste für Bucas Decken.
Du hast Fragen? Dann einfach ab damit in die Kommentare!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.