Therapiedecken – welche gibt es? Wo wende ich sie an?

Leidet Dein Pferd an Verspannungen? Werden die Muskeln während des Trainings auch nur langsam warm? Dann scheint es ein Kandidat für eine Therapiedecke zu sein!

Vorsicht statt Nachsicht

Im Winter rutschen die Temperaturen auf dem Thermometer mehr und mehr nach unten. Die Tage werden nass und eklig. Jetzt ist die Gefahr für Muskelverspannungen oder Rückenleiden bei unseren Vierbeinern am größten. Diesem Thema haben sich einige Hersteller angenommen und unterschiedliche Magnetfeld- und Massagedecken entwickelt, die Deinem Pferd helfen können.

Doch welche Decke wähle ich für welchen Anlass? Woher weiß ich, welche Decke für mein Pferd und seine Probleme die Beste ist?

Magnetfeld oder Massage

Magnetfelddecken sollen auf natürliche Art und Weise den Heilungsprozess im Körper Deines Pferdes anschieben und strapazierte Muskeln entspannen. Die meisten Decken arbeiten mit pulsierenden Magnetfeldern, die dafür sorgen, dass die Zellen im Körper des Pferdes stimuliert werden. Massagedecken dagegen regen die Blutzirkulation an, wodurch Sehnen und Muskeln besser durchblutet werden und dadurch mit mehr Sauerstoff und notwendigen Nährstoffen versorgt werden. Die Massage wirkt damit entspannend und regenerierend zugleich.

Umfangreiches Angebot

Bis vor ein paar Jahren gab es lediglich den Hersteller Back on Track, mit seinen keramikbeschichteten Decken. Heute gibt es mehrere Hersteller, die Magnetfelddecken und Massagedecken anbieten.

Namhafte Hersteller

Ob nun die Bucas Recuptex, die Horseware Rambo Ionic oder Sportzvibe, die Weatherbeeta Therapy Tec, die Kentucky Recuptex oder das pulsierende Magnetfeldtherapie-System von Equimag – alle Decken dienen dazu, die Muskeln Deines Pferdes vor und nach dem Training zu entspannen.

Der Back on Track Effekt

Der schwedische Hersteller stellt Funktionstextilien her. Alle entwickelten Textilien sind aus einem speziellen Polyester- und Polypropylen-Faserstoff entwickelt, der eingeschlossene Keramikpartikel enthält. Diese reflektieren die Körperwärme im Bereich der Infrarotstrahlung. Dadurch entsteht eine wohlige Wärme, die die Blutzirkulation anregt, Giftstoffe abtransportiert, Gelenke und Muskeln lockert und entspannt. Der ganz Körper kann sich nach der Belastung hierdurch leichter regenerieren.
Das Unternehmen bietet neben Produkte für Pferd und Hund sowie Funktionstextilien für Dich.

Die Bucas Recuptex

Bucas ist seit jeher als Hersteller innovativer Outdoordecken bekannt und genießt internationales Ansehen. Mit der Entwicklung der Recuptex Therapiedecke wurde eine Möglichkeit geschaffen, präventiv gegen eine Vielzahl von Beschwerden vorzubeugen oder eine medizinische Behandlung zu unterstützen. Meine Kollegin Katharina hat die Decke bereits einem Produkttest unterzogen und darüber berichtet.

Die Horseware Rambo Ionic und Horseware Sportzvibe

Der Hersteller Horseware hat unter der Bezeichnung Rambo Ionic gleich eine ganze Produktserie entworfen, die zum Wohl des Pferdes eingesetzt werden kann.
Alle Rambo Ionic Produkte sind mit pulverisiertem Turmalin Kristallen bedruckt, die sich stark auf den Energiefluss des Körpers auswirken. Hierdurch werden negative Ionen freigesetzt, dies hat einen positiven Einfluss auf die Zellfunktion des Organismus. Diese gesundheitsfördernde Wirkung von Turmalin war schon in der Antike bekannt. Turmalin fördert die Blutzirkulation, stimuliert den Stoffwechseln, verbessert die Sauerstoffzufuhr von Zellen und Gewebe und wirkt entschlackend, wodurch insgesamt die Regenationszeit verkürzt wird. Neugierig? Hier findest du alle Produkte und noch mehr Informationen über Horseware Rambo Ionic.

Die Horseware Sportzvibe

Mit der Horseware Sportzvibe wird Deinem Pferd eine Massagedecke geboten, die dafür sorgt, das die Blutzirkulation angeregt wird und Muskeln und Sehnen lockert. Sie verfügt über ein einfach zu bedienendes System und kann sowohl zum Aufwärmen vor oder zur Erholung nach dem Training eingesetzt werden. Dabei hilft die Decke, Schmerzen und Verspannungen zu lindern und den empfindlichen Rückenbereich Deines Pferdes zu entspannen.

Weatherbeeta Therapy Tec

Die neue WeatherBeeta Therapy-Tec Serie wurde entwickelt, um die Muskelfunktion des Pferdes zu erhöhen und das Verletzungsrisiko während des Aufwärmens zu reduzieren, indem die Muskeln auf das Training vorbereitet werden. Im Lining der Therapy-Tec ist im Rücken- Brust- und Hinterhandbereich ein Keramikpulver verarbeitet worden, dass sich nicht auswäscht. Diese Technologie reflektiert die Körperwärme des Pferdes über Infrarotwellen, und der Fleece-Oberstoff leitet die Feuchtigkeit gleichzeitig ab. Die Decke hilft bei der Erholung nach der Arbeit, indem die Milchsäurebildung reduziert wird, was die Erholungszeit enorm verkürzt und den Heilungsprozess von früheren Verletzungen verbessert.

Kentucky Magnetic Rug Recuptex

Die Kentucky Magnetic Recuptex ist ideal, um die Muskeln des Pferdes vor und nach dem Reiten zu entspannen und kann auch über Nacht, nach einer gewissen Gewöhnungsphase, sehr gut auf Deinem Pferd verbleiben. Durch die in die Decke integrierten Fasern aus Edelstahl entsteht ein faradayscher Käfig, der das körpereigene Magnetfeld des Pferdes reflektiert und dadurch den Stoffwechsel anregt. Darüber hinaus werden die Blutzirkulation und Sauerstoffzufuhr verbessert, wodurch das Wohlbefinden gefördert wird.

Magnetfeldtherapiesystem von Equimag

Der Hersteller Equimag hat mit seinem System das Therapiefeld der pulsierenden Magnetfelder revolutioniert. In enger Zusammenarbeit mit Tierärzten, Therapeuten und Tierbesitzern wurden zwei innovative Magnetfeldsysteme entwickelt. Das Equimag expert und das Equimag compact. Beide Systeme überzeugen durch ihre hohe Qualität und einfache Handhabung. Die Equimag pulsierende Magnetfeldtherapie stellt bei regelmäßiger Anwendung eine mögliche Hilfe dar, natürliche Energiestrukturen und den Energiefluss im Körper zu regulieren und das gesundheitliche Gleichgewicht  zu erhalten oder wiederherzustellen.

Equimag expert oder Equimag compact

Das System unterstützt das Pferd die Mobilität der Gelenke und Muskulatur zu verbessern, bei akuten oder chronischen Sehnen-, Gelenk- und Muskelproblemen, bei entzündlichen und degenerativen Gelenk- und Muskelproblemen. Auch ist es förderlich bei Atemwegsproblemen und aktiviert den Energiefluß im Körper.
Der Hersteller empfiehlt das Equimag expert für die Zielgruppe der Tierärzte und Therapeuten, wogegen das Equimag compact für jeden Reiter und Pferdebesitzer als Einsteigergerät angeboten wird.

Rücksprache mit dem Tierarzt

Wie Du unschwer erkennen kannst, ist das Feld der Magnetfeld- und Massagedecken schon sehr breit aufgestellt und bald jeder namhafte Hersteller hat für diesen Fall die passende Decke im Sortiment.
Welche Decke für Dein Pferd die Passende ist, kannst Du in einem Gespräch mit Deinem Tierarzt oder Therapeuten am besten herausfinden.

Fakt ist jedoch, dass Du Deinem Pferd, egal für welches Modell Du Dich entscheidest, etwas Gutes tust und ihm helfen kannst, medizinische Therapien zu unterstützen oder Erkrankungen im Bereich der Sehnen und Muskeln vorzubeugen.

In diesem Sinne,
lieben Gruß, Sandra

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.