Beiträge

Für jeden Pferdebesitzer und Züchter ist es immer wieder einer der größten und wohl auch schönsten Momente: die Geburt eines Fohlens.
Doch kann dieses Erlebnis noch so gut geplant sein – die Natur hat ihre eigenen Regeln. So kann es vorkommen, dass die erwartete Geburt früher als normal eintrifft oder der geplante Zeitraum doch nicht so warm und wohlig ist, wie ursprünglich gedacht.
Genau dann brauchen die kleinsten der Kleinen zusätzlichen Schutz, der sie in den ersten Stunden und Tagen ihres jungen Lebens warm und geschützt hält – eine passende Fohlendecke.
Doch welche Decke ist in einem solchen Fall die Richtige? Worauf muss geachtet werden?

Seit 1981 hat Bucas die große irische Reittradition mit den neuesten technischen Entwicklungen und Erfahrungen aus anderen Branchen, Ländern und Märkten zusammengeführt, was zur Entwicklung einer breiten Palette hochinnovativer und technologisch fortschrittlicher Produkte geführt hat. Von Anfang an hat das weltweit bekannte Unternehmen mehr als 90% seiner Produkte in Märkte auf der ganzen Welt exportiert.

Das Team von HorSeven und Horse Shop Landenhausen unterstützen die Aktion des Bundesministeriums für Gesundheit. Wir haben unsere Mitarbeiter und deren Arbeitsbereiche so ausgestattet, dass sie entweder einwandfrei aus dem Home Office oder aber in Schichtarbeit ohne Gefahr für sich und die Mitmenschen aus dem Büro arbeiten können.

Jeder von uns, der dem Reitsport verfallen ist und an Turnieren teilnimmt, weiß, wie teuer das Hobby werden kann.
Dann geht es nicht mehr nur um den Alltag, der finanziell gestemmt werden muss, sondern auch um anspruchsvolleres Training, eine Turnierausstattung für Pferd und Reiter, ein geeignetes Zugfahrzeug, sowie einen Hänger, Nenngelder, usw. Die Liste könnte noch beliebig lang weitergeführt werden.

Sicherlich ist es kein Geheimnis:

gerade im Winter, wenn es draußen nass, kalt und oftmals sehr windig sein kann, leiden viele von uns unter Verspannungen, Schmerzen und Steifheit. Die Kälte rückt jedem von uns zu Leibe und lässt uns oftmals starr erscheinen. Jede Bewegung schmerzt.
Genauso geht es auch Deinem Pferd, wenn in dieser Jahreszeit bestimmt Körperteile dem nasskalten Wetter ausgesetzt sind.