Jeder von uns Reitern weiß, das unseren Pferden zweimal im Jahr eine besondere Aufgabe bevorsteht: der Fellwechsel.
Für uns stellt sich zu dieser Zeit dann immer wieder dieselbe Frage: Scheren oder nicht scheren?

Jedes Jahr wieder steckt die Adventszeit voller Zauber. Mit großer Spannung und Vorfreude erwarten nicht nur Kinder das Weihnachtsfest im Kreis von Familie und Freunden.
Spätestens am 1. Dezember, wenn das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet werden darf, kennt die Vorfreude bei Groß und Klein kein Halten mehr.
Doch ist es nicht auch immer wieder schön, wenn sich alte Familientraditionen mit neuen vermischen?

Auf die bereits vorgestellten Decken für den Outdoorbereich, sind heute die HorSeven Fleecedecke und die HorSeven Stalldecke Inhalt meines Blogs. Mit diesen beiden Decken vervollständigen wir unser Sortiment der Premium Kollektion.

Unser aller Schweiß und Energie der letzten Monate wurde belohnt und spiegelt sich in diesen tollen Decken für Dein Pferd wieder!
Monatelang haben wir uns ganz konkret Gedanken zu diesem Thema gemacht und bringen mit dieser ersten Kollektion eine wahrhaftige Profi-Kollektion auf den Markt, die weder Dir noch Deinem Pferd irgendeinen Wunsch offen lässt.

Die Tage werden nochmal kürzer, die Temperaturen nochmal kälter, das Wetter zunehmend nasser. Jeder Reiter und Pferdebesitzer hat seine Pferde entweder schon geschoren und in dicke Decken verpackt oder seine ungeschorenen Pferde in die ersten Regendecken mit leichter Füllung gesteckt.
Doch wie wir alle wissen, überrascht uns das Klima immer wieder aufs Neue und die Temperaturen können auch rapide wieder ansteigen oder noch weiter sinken.
Ein tägliches Auf und Ab, wo die Pferdedecken genauso viel Flexibilität zeigen müssen, wie es das Wetter tut.