Seit 40 Jahren ist es die Marken-Mission der Firma WeatherBeeta, hochwertigen, komfortablen, innovativen und strapazierfähigen Schutz für Pferde und Hunde zu kreieren.
WeatherBeeta ist ein Pioneer in der Branche – einer der ersten, die synthetische Materialien in Pferdedecken und Hundemänteln verwendeten. WeatherBeeta’s Erfahrung, Technologie, Design und Qualität haben das Unternehmen zu einer Weltmarke gemacht, die Pferde- und Hundebesitzer lieben und ihr Vertrauen schenken.

Für jeden Pferdebesitzer und Züchter ist es immer wieder einer der größten und wohl auch schönsten Momente: die Geburt eines Fohlens.
Doch kann dieses Erlebnis noch so gut geplant sein – die Natur hat ihre eigenen Regeln. So kann es vorkommen, dass die erwartete Geburt früher als normal eintrifft oder der geplante Zeitraum doch nicht so warm und wohlig ist, wie ursprünglich gedacht.
Genau dann brauchen die kleinsten der Kleinen zusätzlichen Schutz, der sie in den ersten Stunden und Tagen ihres jungen Lebens warm und geschützt hält – eine passende Fohlendecke.
Doch welche Decke ist in einem solchen Fall die Richtige? Worauf muss geachtet werden?

Seit 1981 hat Bucas die große irische Reittradition mit den neuesten technischen Entwicklungen und Erfahrungen aus anderen Branchen, Ländern und Märkten zusammengeführt, was zur Entwicklung einer breiten Palette hochinnovativer und technologisch fortschrittlicher Produkte geführt hat. Von Anfang an hat das weltweit bekannte Unternehmen mehr als 90% seiner Produkte in Märkte auf der ganzen Welt exportiert.

Werde Produkttester und bewirb Dich jetzt!
HorSeven sucht gemeinsam mit Kentucky Horsewear einen Produkttester, der diese überaus attraktive Decke auf Herz und Nieren prüft und allen interessierten Reitern einen ausführlichen Blogbericht zur Verfügung stellt. Möchtest Du derjenige sein, der diese Decke testen darf?
Dann antworte auf diesen Blogbericht und bewirb Dich in einer kurzen Vorstellung. Wer bist Du? Freizeit- oder Turniereiter? Was für ein Pferd hast Du? In welchen Bereichen würdest Du die Decke testen können?

Der Beitrag hatte unzählige Kommentare und Likes erhalten. Viele haben sich beworben und uns gesagt, wofür sie das Geld ausgeben würden.
Am 6. April haben wir dann den Gewinner ermittelt. Gewonnen hat Melanie G. Die Freude über den Gewinn war riesengroß.
Melanie hatte uns mitgeteilt, dass sie das Geld für ihr Pferd und die Pferde ihrer Freundin ausgeben würde. Alle drei leiden unter Atemwegsproblemen und benötigen spezielles Futter, Mineralien sowie eine besondere Einstreu.
Wir haben diese Woche mit Melanie Kontakt aufgenommen und sie gefragt, wie es ihr und ihrem Pferd nach dem Gewinn des Zuschusses geht.