Zählst Du auch zu den Menschen, die mehr und mehr nachhaltige Produkte in ihren Alltag integrieren möchten, um einen eigenen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten bzw. den eigenen biologischen Fußabdruck zu verkleinern?
Wenn dem so ist, bist Du heute hier in unserem Blog genau richtig! Ab sofort hast Du die Möglichkeit, Nachhaltigkeit auch bei Deinem liebsten Hobby, dem Reitsport, einzuführen.
Die erste nachhaltige Sommerdecke des bekannten Herstellers Horseware ist dafür die beste Wahl! Eine umweltfreundliche leichte Decke, die aus einem biologisch abbaubaren und kompostierbaren Grundgewebe besteht, dass aus einer Mischung aus natürlichem Hanf und Biobaumwolle hergestellt wird.

Wie jedes Jahr zum Jahresende haben wir von HorSeven auch für den Dezember 2020 einen Adventskalender geplant. Dieses Jahr waren wir uns alle einig, dass es ein besonderer Kalender werden soll.
Immerhin hat uns das Jahr aufgrund von Corona eine Menge abgefordert und uns gelehrt, auf vieles Selbstverständliche zu verzichten. So lag uns nichts mehr am Herzen, als unseren treuen Kunden und Fans ein wenig zurückzugeben.

Überall in Europa war angesichts der aktuellen Corona Lage Stillstand angesagt. Die Empfehlung, zuhause zu bleiben, brachte und bringt für viele Menschen eine ungewohnte Erfahrung mit sich.

Umweltschutz geht uns alle an.
Kleine Veränderungen können am Ende Großes bewirken. Vor allem dann, wenn viele Menschen mitmachen. Das bedeutet, nicht so viel Müll produzieren. Den Müll, der entsteht, sortieren und ihn am Ende zu etwas Nützlichem machen. Du fragst Dich, was das alles mit Pferdedecken zu tun hat?

Vielleicht ist es bei Deinem Pferd im Sommer ähnlich: kaum kommt die Hitze, nerven die Fliegen oder bricht das Ekzem hervor. An entspannte Weidetage ist ab diesem Zeitpunkt leider nicht mehr zu denken.
Was bleibt uns Pferdebesitzern anderes übrig, als die Pferde in Fliegen- oder Ekzemerdecken einzuhüllen, damit sie wenigstens ein paar entspannte Stunden auf der Koppel oder dem Paddock genießen können.